Besuch im Museum Oberes Belvedere

Freitag der 10.November 2017 war ein ganz besonderer Tag für die Kinder der ersten Klasse. Mit dem öffentlichen Bus und der Bahn fuhren wir zum Museum Oberes Belvedere in Wien und übten dabei gleich das richtige Verhalten in öffentlichen Verkehrsmitteln. Im Museum nahmen wir ein eine Führung mit Workshop teil. „Helle Köpfchen/Bunte Hände – so kommt Farbe in die Welt“ lautete das Motto. Bei verschiedenen Bildern lernten die Mädchen und Buben viel über Grund- und Mischfarben, kalte und warme Farben sowie die Komplementärfarben. Zum Abschluss durfte sich dann jedes Kind ein Blatt mit einem fertigen Bildausschnitt aussuchen und das Bild selbst bunt fertig gestalten.

Claudia Mücke, MA