Buchstabentag in der ersten Klasse

Jede Woche findet für die erste Klasse ein Buchstabentag statt. Beim Tag der offenen Türe, am Freitag, den 13.Oktober 2017 konnten die Besucher erleben wie fleißig und selbstständig auch schon die jüngsten Schülerinnen und Schüler sich in verschiedenen Stationen den Buchstaben E e erarbeiteten. Elmar der Elefant begleitete die Kinder durch viele lustige Stationen, bei denen der Buchstabe E e mit allen Sinnen gelernt werden konnte. Da gab es eine Station mit Knetmasse, um daraus E e zu formen, ein Blatt um aus verschiedenen Buchstaben das E e herauszusuchen, Fühlbuchstaben und einen Sandkasten zum Schreiben, ein Brettspiel, eine Station zur Schulung des Gehörs um den Laut E e in verschiedenen Worten zu hören, eine Station mit Stempelbuchstaben, eine Lesestation und vieles mehr. In unserer Lese-Insel wartete ein besonderer Gast auf die Kinder: Ein Vater aus der Klasse hatte sich bereit erklärt, an diesem Tag wunderschöne Märchen vorzulesen. Alle Kinder waren mit Freude und Eifer bei der Arbeit und freuen sich schon auf den nächsten Buchstabentag.

Claudia Mücke, MA