Unverbindliche Übung „ Klettern“

In Zusammenarbeit mit dem Elternverein ist es uns heuer zum 1. Mal gelungen, diese Unverbindliche Übung anzubieten. Kinder der 3. und 4. Klassen besuchen gemeinsam mit einer Lehrerin 9 – mal das Kletterzentrum „ Südwand“ in Perchtoldsdorf. Dort werden sie von zwei engagierten Trainern motiviert und fachmännisch unterstützt. Nicht nur die sportliche Komponente ist beim Klettern sehr wichtig, sondern auch der soziale Aspekt wird im großen Maße gefördert. So müssen sich die Kinder gegenseitig sichern und überprüfen, ob alles seine Ordnung hat. Besonders beeindruckend finde ich die Fortschritte der Kinder! Manche waren zu Beginn noch sehr vorsichtig, aber jetzt nach einigen Einheiten klettern sie schon ganze Wände hinauf. Es macht den Schülerinnen und Schülern sichtlich großen Spaß und fördert auch das Gemeinschaftsgefühl! Wir bedanken uns bei der Gemeinde und der Raika – Filiale Kaltenleutgeben für die finanzielle Unterstützung!

Dipl. päd. Nina Blaas