Newsletter Oktober 2017

Liebe Leserinnen und Leser!

Österreich ist eine Schi-Nation! Ermöglichen Sie bitte Ihrem Kind die Teilnahme am geplanten Wintersporttag. Ich hoffe, noch viele Sponsoren zu finden, damit es mir wieder gelingt, die Kosten für jedes Kind so gering wie möglich zu halten! Bitte helfen Sie mit bei der Sponsorensuche!!!

Die Kinder der ersten Klasse – in Gruppen aufgeteilt - begleiteten bereits in der zweiten Schulwoche Mirola durch den Zauberwald. Dabei wurden sie von ihren Lehrerinnen und unterstützenden Pädagoginnen beobachtet. Die Aufzeichnungen betreffend ihrer bereits angeeigneten Fertigkeiten und Fähigkeiten wurden diskutiert und ausgewertet. Mit diesen Informationen und den anschließenden Gesprächen mit den Eltern werden die Klassenlehrerinnen ihre Kinder nun optimal fördern und fordern können. Vielen Dank an mein Team für dieses großartige Engagement!

Zusätzlich zu den Förderstunden in der Schule konnte auch heuer wieder die Mitwirkung des NÖ Hilfswerks betreffend „weiterführende Sprachförderung für Kinder mit nichtdeutscher Muttersprache“ gesichert werden.

Frau Eva Winkler, Kindergartenpädagogin bereits im Ruhestand, wird ihre Aufgabe als Lesepatin mit viel Freude fortsetzen. Wir danken Frau Winkler für die Zeit, die sie den Kindern schenken wird!

Feueralarmprobe: Am Montag, 25. September 2017, fand die jährliche Feueralarmprobe statt. Die Evakuierung erfolgte reibungslos innerhalb von 02:06 Minuten.

Nun zu einigen geplanten Ereignissen in diesem Monat:

Mittwoch, 04.10.2017
In der ersten Klasse wird um 18:30 Uhr das 2.Klassenforum stattfinden. Themen dieses Abends werden die „Potentialfokussierte Pädagogik“, die Arbeit in diesem Schuljahr und das Lesenlernen sein. Anschließend wird Zeit für individuelle Fragen sein. Wir laden alle Eltern der 1.Klasse recht herzlich dazu ein!

Donnerstag, 5.10.2017
18:30 Schulforum (für alle KlassenelternvertreterInnen)

Freitag, 6.10.2017
Die 4. Klasse wird in die Bücherei gehen und sich neuen Lesestoff ausborgen.

Mittwoch 11.10. und Donnerstag 12.10.2017
Unsere Fotografin, Frau Claudia Leutner wird im Haus sein und von allen Kindern Aufnahmen machen!

Die zweiten Klassen werden im Rahmen ihres Waldprojekts in den Sparbacher Tiergarten fahren. Waldpädagogen werden den Kindern den „Lebensraum Wald“ näher bringen. Außerdem werden wir auch die Waldtiere beobachten können. Dieser Herbstausflug wird bestimmt sehr schön werden!

Donnerstag, 12.10.2017
Die erste Klasse wird ebenfalls einen herbstlichen Spaziergang im Naturpark Sparbach unternehmen. Wir hoffen, dass wir viele Tiere sehen werden!

Freitag, 13.10.2017
TAG DER OFFENEN TÜR! (09:00 – 11:00 Uhr) Wir freuen uns auf regen Besuch und alle „Wackelzähne“! Interessierte sind herzlichst eingeladen!

Montag, 16.10.2017
Unsere lieben Schulwartinnen werden uns im Rahmen der Aktion „Saubere Garderobe“ die Gewinner präsentieren.

Dienstag, 17.10.2017
Österreich liest – und wir lesen mit. Für die ersten und zweiten Klassen wird es in der Bibliothek einen Workshop „Die kleine Eule Denkmalnach - Philosophieren mit Kindern“ von Frau Gabriele Ruf-Zoratti geben.

Mittwoch, 18.10.2017
Die Kinder der ersten Klasse werden die Gemeindebibliothek kennenlernen! Wir werden entdecken, welche schönen Bücher es dort gibt und jedes Kind wird sich ein Buch auch gleich ausborgen dürfen!

Freitag, 20. 10. 2017
Die beiden dritten Klassen werden an der verkehrserziehlichen Aktion „Hallo Auto“ teilnehmen. Dabei werden die Kinder testen können wie lange der Bremsweg des Autos ist.

Die unverbindliche Übung „Museumspädagogik“ wird dieses Mal im Naturhistorischen Museum stattfinden. Es ist die Kinderführung „Tiere rund um die Welt“ gebucht.

Dienstag 24.10. und Mittwoch 25.10.2017
Die Zahngesundheitsassistentin wird die Kinder mit ihrem Kroko besuchen. Bitte vergessen Sie nicht die Zahnputzsachen (Zahnbürste, Zahnpasta, ev. Zahnputzbecher) den Kindern mitzugeben!

Mittwoch 25.10 2017
Die erste Klasse und die 3a Klasse werden dieses Schuljahr an dem Projekt bewegte Klasse teilnehmen. Unser Jahresthema wird das „Aktive Lernen“ sein. Eine geschulte Pädagogin wird den Kindern in zwei Stunden zeigen wie man Lernen und Bewegung verknüpfen kann. Das wird der erste von fünf Terminen sein.

Donnerstag, 26.10. bis Donnerstag 02.11.2017
Schulfreie Tage, lt. Verordnung des LSRs und schulautonome freie Tage (lt. Abstimmung)!

Mit freundlichen Grüßen
SR Marion Bauer
Direktorin